Ostseestrandkorb

O:Ostseestrandkorb

Der Ostseestrandkorb – elegant geschwungener Designklassiker mit langer Tradition

Bei der Wahl des passenden Strandkorbs sind neben der optimalen Größe auch die optischen Kriterien entscheidend. Wenn Sie den Kauf eines solch hochwertigen Outdoor-Möbels planen, stehen Ihnen mit dem Ostseestrandkorb und dem Nordseestrandkorb zwei Varianten zur Auswahl. Menschen, die sich für weiche Formen und kunstvolles Design begeistern, werden ersterem Modell den Vorzug geben. Das Ostseemodell zeichnet sich durch seine geschwungenen Seitenteile und die runde, leicht gewölbte Haube aus. Diese Formgebung verleiht dem Strandkorb in der Ostseevariante seinen zeitlos eleganten und unverkennbar nostalgischen Charakter. Auch auf der hinteren Seite des Outdoor-Möbels fällt die weich abgerundete Form auf. Der Oberkorb lässt sich bis zu 90 Grad nach hinten klappen und erlaubt die Nutzung als komfortables Sonnenbett in der [lexikonflag]Volllieger[/lexikonflag]-Position.

Diese Variante des Strandkorbs hat ihren Ursprung in den Ostseebädern, deren Geschichte bis ins ausgehende 18. Jahrhundert zurückreicht. Als erstes Ostseebad in Deutschland wurde das prachtvolle Heiligendamm im Jahr 1793 im Auftrag von Herzog Mecklenburg erbaut. Hier gelangte 2007 der überdimensional große Ostseestrandkorb zu Weltruhm. Aus Flechtband in einer Länge von zwei Kilometern gefertigt, bot der legendäre Strandkorb anlässlich des G8-Gipfels vor dem eleganten Grand Hotel Bundeskanzlerin Merkel sowie drei Premierministern und fünf Präsidenten Platz. Das erste, von Hof-Korbmacher Wilhelm Bartelmann entwickelte Modell wurde allerdings am Strand von Warnemünde eingeweiht und legte 1882 den Grundstein für eine einzigartige deutsche Erfolgsgeschichte. Die abgerundete klassische Form der frühen Modelle ist bis heute erhalten geblieben. Die ersten Ostseestrandkörbe aus der Rostocker Werkstatt von Bartelmann waren noch Ein- oder Zweisitzer. Heute wird der traditionsreiche Designklassiker auch als komfortabler Zwei- oder Dreisitzer sowie in XL-Größe angeboten, um individuellen Ansprüchen gerecht zu werden. Die Ostseevariante verströmt aufgrund ihres zeitlos eleganten Designs eine verträumte Wirkung. Mit der Investition in eines unserer in aufwendiger Handarbeit gefertigten Premium-Modelle lassen Sie die einzigartige deutsche Lebensart und Geschichte der Ostseebäder in Ihrem Alltag lebendig werden. Umgeben von kunstvoll geschwungenen Kurven erleben Sie Nostalgie auf eindrucksvolle Weise – in langlebiger Materialqualität und mit einem hochmodernen Komfort, der Ihnen in jeder Freizeitsituation luxuriöses Lebensgefühl und Erholung pur schenkt.

Top