Der ideale Strandkorb für Ihren Balkon

Mr. Deko - Benedikt Kraft
Dienstag 15. Februar 2022 / Strandkörbe
Der ideale Strandkorb für Ihren Balkon - Der ideale Strandkorb für Ihren Balkon I Mr. Deko
Seit der Corona Pandemie ist Urlaub auf Balkonien wieder in. Trendy ist es, den Balkon zur Urlaubsoase zu machen. Mit den richtigen Accessoires und natürlich dem ultimativen Hingucker - einem Strandkorb. Beine hoch und vom Urlaub an der Nord- oder Ostsee träumen. Für kleine Balkone gibt es die 1-Sitzer, auch Single Strandkörbe genannt, die mit ihren Abmessungen auf fast jeden Balkon passen.

Ein Einsitzer-Strandkorb verfügt über eine exklusive Ausstattung wie dicke Polster, zwei seitliche Zeitungstaschen, ein Schwenktisch und eine ausziehbare Fußstütze, je ein Nacken-, Wurf- und Fußkissen. Es gibt die Strandkörbe aus Teak- oder Mahagoniholz. Bevor Sie sich einen Einsitzer-Strandkorb für den Balkon zulegen, informieren Sie sich genau über die Maße, damit es keine "Überraschung" gibt und Ihr Single Strandkorb auch sicher auf den kleineren Balkon passt. Sie sehen auf einen Strandkorb muss man auch auf dem Balkon nicht verzichten und der Single Strandkorb steht den großen Strandkörben, was Komfort und Ausstattung betrifft, in nichts nach.

Ein Einsitzer Strandkorb  - perfekt für den kleinen Balkon

Strandkörbe sind die Alternative zu klassischen Deckchairs oder Gartenliegen. Sie finden immer mehr Anhänger und halten Einzug in private Gärten und finden auch immer öfter ihren Platz auf kleinen Balkons. Mit ihren Abmessungen von einer Tiefe von 80 Zentimetern und einer Breite von ca. 96 Zentimetern sind die Einsitzer-Strandkörbe ideal für Balkone. Optional ist auch für den Einsitzer-Strandkorb ein Lifter System erhältlich, damit lässt sich der Oberkorb kinderleicht verstellen. Ein Volllieger hat den Vorteil, dass sich der Oberkorb bis zu 175 Grad neigen lässt, so wird aus dem Sitzmöbel ganz leicht ein Liegekorb. Mit den ausgezogenen Fußstützen können Sie es sich so richtig bequem machen und Ihrem entspannten Mittagsschläfchen auf dem Balkon steht nichts im Wege.

Aber welcher Strandkorb eignet sich für den kleinen Balkon?

Das hängt natürlich als Erstes von der Größe Ihres Balkons ab.

Strandkörbe gibt es in allen Größen sogar als Einsitzer für eine Person. Diese Strandkörbe sind mit Ihrer Breite nicht so groß und deshalb wunderbar auch für den kleinen Balkon geeignet. Auch der Einsitzer-Strandkorb hat ein beträchtliches Gewicht von ca. 70 Kilogramm, hier sollte zusätzlich die Tragfähigkeit des Balkons beachtet werden.

Sie können natürlich auch einen Strandkorb für 2 Personen als 2- oder 2,5-Sitzer auf Ihrem Balkon aufstellen. Bitte beachten Sie bei einem Strandkorb für 2 Personen die Maße ganz genau, da Strandkörbe für 2 Personen natürlich von den Abmessungen her ausladender sind, als die Einsitzer-Strandkörbe. Haben Sie aber das große Glück über eine Dachterrasse zu verfügen, können Sie hier sogar einen Dreisitzer-Strandkorb aufstellen, der für die ganze Familie geeignet ist. 

Durch die eingearbeitete Windschutzfolie sitzt man windgeschützt, aber auch ein kleiner Regenschauer macht einem nichts aus. Eine ausklappbare Sonnenmarkise schützt zusätzlich vor Sonne. Ein sinnvolles Zubehör sind die optional erhältlichen Doppellenkrollen. Mit den Strandkorbrollen lässt sich der Strandkorb ganz einfach drehen oder zur Seite rollen. So ist man auch vor neugierigen Blicken geschützt.

So machen Sie Ihren Strandkorb auf dem Balkon wetterfest!

Das Polyrattan Geflecht ist pflegeleicht und witterungsfest. Trotzdem sollte man den Einsitzer-Strandkorb auch auf dem Balkon vor Wind und Wetter schützen, deshalb gleich eine Schutzhülle mitbestellen. Die Abdeckhaube schützt den Strandkorb auch auf dem Balkon vor Nässe und Verschmutzungen.

Die herausnehmbaren Polster sollte man über die Winterzeit nicht im Strandkorb lassen, da es durch Feuchtigkeit zu Schimmel oder Stockflecken kommen kann. Sie sollten auch im Winter, bei trockenem Wetter, ab und an den Strandkorb belüften.