Aufbewahrungsbox

Die Aufbewahrungsbox ist ein vielseitiges Stausystem, das sich für den Indoor- und Outdoor-Einsatz gleichermaßen eignet. Aufbewahrungsboxen schützen Gartenmöbel, Sitzauflagen und Spielsachen zuverlässig vor äußeren Einflüssen. Zugleich sorgen sie für Ordnung und vermeiden Stolperfallen durch herumliegende Gegenstände. Hochwertige Modelle wie die Aufbewahrungsbox aus Teak kombinieren Funktionalität und Optik auf ansprechende Weise, was sie zu vollwertigen Möbelstücken macht.

Klassischerweise werden Aufbewahrungsboxen im Garten und auf der Terrasse eingesetzt. Wetterfeste Modelle wie unsere Auflagenbox Teak Grande können dauerhaft im Freien verbleiben, sodass sie ein ideales Pendant zur Kleider- oder Wäschetruhe in den Innenräumen bilden. Sie können aber durchaus auch im Wohnbereich genutzt werden, wo sie mit ihrer warmen Holzoptik ein wunderschöner Blickfang sind.

Ursprünglich dient die Aufbewahrungsbox als Stauraum für Sitzauflagen. Daher ist auch die Bezeichnung Auflagenbox gebräuchlich. Die meisten Boxen sind in ihren Abmessungen so gehalten, dass die Polsterauflagen der Gartenmöbel in ihnen bequem Platz finden. Genauso gut kann die Auflagenbox aber auch zur Lagerung von Decken, Tischwäsche, Spielzeug, kompakten Gartenmöbeln oder für das Grillzubehör verwendet werden.

Ein weiterer Vorteil der Aufbewahrungsbox: Sie bildet eine praktische Ablagefläche und kann je nach Höhe und Verarbeitungsqualität sogar als Sitzgelegenheit genutzt werden. Somit lässt sich die Stellfläche für die Auflagenbox optimal ausnutzen, was sie gerade für kleine Terrassen oder Balkons zu einem idealen Staumöbel macht.

Die Ausstattung einer Auflagenbox kann je nach gewähltem Modell variieren. Wenn Sie die Box im Außenbereich einsetzen möchten, sollten Sie wetterfeste Modelle wählen, zum Beispiel eine Aufbewahrungsbox aus Teak. Zugleich bietet sich ein belüftetes Modell wie unsere Auflagenbox Teak Grande an. Hier sorgen offene Lamellen für eine optimale Luftzirkulation und beugen einer Schimmelbildung vor. Ergänzend sollte darauf geachtet werden, dass Sie insbesondere Textilien immer sauber und trocken in der Aufbewahrungsbox lagern.

Ebenfalls sinnvoll ist eine Auflagenbox mit aufstellbarem Deckel. Gerade bei einer hochwertigen Aufbewahrungsbox aus Teak kann der massive Holzdeckel schon mal einiges an Gewicht aufweisen. Die Möglichkeit, ihn zum Ein- und Ausräumen der Box aufzustellen, kann im häuslichen Alltag ungemein hilfreich sein.

Aufbewahrungsbox: Materialien

Auflagenboxen sind in verschiedenen Größen, Farben und Materialien erhältlich. Während die Aufbewahrungsbox aus Teak ein vollwertiges Möbelstück darstellt, eignen sich Kunststoff- oder Metallboxen vor allem als funktionale Ordnungshelfer. In der Regel werden sie im Gartenschuppen oder in der Garage eingesetzt, wo sie vor den Blicken verborgen bleiben.

Für die sichtbaren und viel genutzten Bereiche im Garten ist eine dekorative Auflagenbox besser geeignet, zum Beispiel unsere Auflagenbox Teak Grande. Das edle Teakholz kombiniert eine attraktive Optik mit einer robusten, langlebigen und wetterfesten Verarbeitung. Die Auflagenbox Teak Grande ist komplett witterungsbeständig, sollte aber aufgrund der Lüftungsschlitze an einem trockenen Standort aufgestellt werden, insbesondere wenn sie zur Lagerung von wasserempfindlichen Gegenständen wie Polsterauflagen genutzt wird.

Teakholz ist ein wertvolles Tropenholz, das aufgrund seiner edlen Optik und einfachen Pflege vor allem im Outdoor-Bereich eingesetzt wird. Die feste Struktur und hohe Formstabilität macht es zum idealen Material für Gartenmöbel wie die Aufbewahrungsbox. Plantagenholz aus nachhaltigem Anbau erkennen Sie zum Beispiel am indonesischen SVLK Zertifikat.

Auch bei dauerhafter Wetterexposition bleibt das attraktive Erscheinungsbild von Teak dauerhaft erhalten, wenn die Auflagenbox gelegentlich mit Teakholzöl behandelt wird. Die Aufbewahrungsbox aus Teak kann mit der Zeit eine silbrige Patina entwickeln. Diese sollte vor dem Einölen mit einem feinen Schleifpapier oder einem Teakholz-Entgrauer abgetragen werden.

Die Teakholz Aufbewahrungsbox hat auch den Vorteil, dass sie eine hervorragende Ergänzung zu anderen Teakmöbeln bildet. Sie rundet die Terrassenmöblierung ebenso stilvoll ab wie die Sitzgruppe im Garten oder Ihren Strandkorb aus Teakholz. Während der Freiluftsaison dient die Auflagenbox als dekorative Stellfläche und verbirgt Strandspielsachen oder Gartengeräte dezent vor den Blicken. Im Winter können Polsterauflagen und weiteres Zubehör dann gut geschützt in der Aufbewahrungsbox eingelagert werden.